Belastung

a) In der Mechanik: Das Aufbringen einer Last auf ein Bauteil.
Gefunden auf http://baupraxis.de/magazin/bautechnik/lexikon_B.html

Belastung

Belastung im ökotoxikologischen Sinn sind alle vom Normalen abweichenden Situationen, die zu Störungen in einem System führen.Oder: Starke Beanspruchung eines Systems durch anhaltende äußere oder innere Aktivität bzw. Reizeinwirkungen physikalischer, chemischer oder psychischer Art. Hierdurch kann es zu einer reversiblen oder dauerhaften Ver...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=187

Belastung

[Eigentum] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Belastung_(Eigentum)

Belastung

[Physik] - Als Belastung – kurz: Last – werden alle äußeren Kräfte bezeichnet, die auf ein Bauteil wirken. == Grundlagen == Entsprechend dem Newtonschen Reaktionsprinzip führt dies immer zu einer Beanspruchung im Bauteil, die als Spannung ausgedrückt wird und je nach Steifigkeit entsprechende Gestaltänderungen (De...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Belastung_(Physik)

Belastung

[Psychologie] - Psychische Belastung ist nach der Norm EN ISO 10075 „die Gesamtheit aller erfassbaren Einflüsse, die von außen auf den Menschen zukommen und psychisch auf ihn einwirken.“ Auch aus der Bildschirmarbeitsverordnung (siehe auch Norm EN ISO 9241) ergibt sich die Pflicht, psychomentale Belastungen zu ermitte...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Belastung_(Psychologie)

Belastung

[Zahlungsverkehr] - Unter Belastung versteht man im Rechnungs- und Bankwesen eine Buchung, durch die auf einem Konto der Sollsaldo erhöht oder ein bestehender Habensaldo gemindert oder in einen Sollsaldo verwandelt wird. == Rechnungswesen == Unter Kontobelastung wird allgemein im Rechnungswesen eine Buchung verstanden, dur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Belastung_(Zahlungsverkehr)

Belastung

†¢ Beanspruchung des gesamten Naturhaushalts durch Verunreinigungen und physikalische. Beeinflussung (z. B. Abwärme) der Luft, der Gewässer, des Bodens auf eine Weise, die das beeinflußte Gebiet nachteilig verändert, und der Pflanzen mit artfremden Stoffen, die bei einer Aufnahme durch Tiere und Menschen auch diese belasten...
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Belastung

I 1 Beeinträchtigung, Schädigung 2 Beleidigung II 1 Anklage 2 Beschlaglegung III Belastung der Güter mit Schulden und ähnlichem
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Belastung

Beanspruchung des gesamten Naturhaushalts durch Verunreinigungen und physikalische Beeinflussung (z. B. Abwärme) der Luft, der Gewässer, des Bodens auf eine Weise, die das beeinflusste Gebiet nachteilig verändert und der Pflanzen mit artfremden Stoffen, die bei einer Aufnahme durch Ti...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/belastung.htm

Belastung

Gemessene Einwirkung einer Belastung in einem Arbeitsbereich.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Belastung

Konkrete oder potenzielle Einwirkung physikalischer, chemischer, biologischer oder sonstiger Art, die Gesundheit und Wohlbefinden von Personen in einem Unternehmen negativ beeinflussen kann. SAP versteht unter dem Begriff auch Gefährdungen. Belastungen besitzen den Spezifikationstyp 'Belastung'. Abhängig vom Customizing der Belastungsart können ...
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Belastung

Der Zustand eines Wasserkörpers kann durch verschiedene Belastungen beeinträchtigt sein. Hierzu zählen stoffliche Belastungen aus Punkt- und diffusen Quellen sowie Belastungen durch Veränderung der Gewässerstruktur oder der Wassermenge. In der Belastungs- und Auswirkungsanalyse (Artikel 5 WRRL) werden die wesentlichen Belastungen der Oberfläc...
Gefunden auf http://wiki.flussgebiete.nrw.de/index.php/Glossar

Belastung

Belastung Bautechnik: die an Bauwerken wirkenden Kräfte, z. B. Gewichtskräfte, Windkräfte, die sich als Zug, Druck, Biegung, Drehung, Knickung auswirken (können). Zu unterscheiden sind Hauptlasten, das heißt die Summe der unveränderlichen Lasten, sowie Zusatzlasten und Sonderlasten, die veränderlich...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Belastung

Belastung Elektrotechnik: die von einem elektrischen Verbraucher in Anspruch genommene Ausgangsleistung einer Spannungs- oder Stromquelle, eines elektrischen Bauelements, Geräts (z. B. Verstärker), einer Maschine u. a. - In der Energietechnik ist die Belastung die Summe aller elektrischen Leist...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Belastung

Belastung Medizin, Psychologie: starke körperliche und psychische Beanspruchung durch anhaltende äußere oder innere Aktivität oder Reizeinwirkung (z. B. Muskelarbeit, Konzentrations- und Denkleistung, erbliche Belastung durch organische Disposition, Krankheit).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Belastung

Belastung Recht: die Beschränkung des Eigentums an einem Grundstück durch Hypothek, Erbbaurecht u. a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Belastung

Belastung, Umweltschutz: die Menge eines verschmutzenden Stoffes, die einem Gewässer oder der Luft innerhalb eines Zeitabschnittes zugeführt wird. Das Bundesimmissionsschutzgesetz bezeichnet als Untersuchungsgebiet (früher Belastungsgebiet) ein Gebiet, in dem Luftverunreinigungen auftreten oder zu e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Belastung

  1. Bauwesendie auf den Baugrund, ein Bauwerk oder einen Bauteil wirkenden Kräfte. Bei statisch unbestimmten Systemen (Statik ) treten oft die Auswirkungen von Erwärmung, Nachgiebigkeit der Auflager, des Schwindens u. a. hinzu.Externe LinksInstitut für Statik der Universität Han...
  2. Be¦las¦tung [f. 10 ] das Belasten, das Belastetsein, L...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Belastung

    Ethik-Zustand ("Condition"). Siehe die Skala der Ethik-Zustände. Die Formel für diesen Zustand wird angewendet, wenn man durch eigenes Verschulden der Gruppe oder Beziehung geschadet hat. Sie besteht im wesentlichen aus Schritten zur Wiedergutmachung des Schadens und Versöhnung mit den geschädigten Personen. Diese Formel (wie auch die von ander...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42581

    Belastung

    Der Begriff Belastung bezeichnet: im Bank- und Finanzwesen die Subtraktion eines Geldbetrages von einem Konto, welcher sogleich einem Empfängerkonto gutgeschrieben wird, siehe Belastung (Zahlungsverkehr). im Recht im Sinne von Belastung des Eigentums, insbesondere an Grundstücken, mit einem beschränkten dinglichen Recht, zum Beispiel einer Hypot...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42735

    Belastung

    Die Belastung ist die zentrale Größe aus Sicht des Kreditnehmers beim Abschluss eines Kreditvertrags. Unter ihr versteht man die konkrete monatliche Gesamtdarlehensrate und alle anderen monatlichen Ausgaben eines Haushaltes bzw. Ausgaben, die auf einen Monat umgerechnet werden. Übers...
    Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Belastung.aspx

    Belastung

    Die Belastung bezeichnet die Höhe der monatlich durch den Darlehnsnehmer zu entrichtenden Kosten eines Darlehens. Zu der Gesamtbelastung gehört dabei nicht nur die Leistung für Zins- und Tilgung, sondern auch etwaige Kosten für eine Kreditversicherung müssen hier bedacht wer...
    Gefunden auf http://www.kredit-engel.de/kredit-lexikon/b/belastung/

    Belastung

    Mit Belastung wird jede auf einem Grundstück ruhende Verpflichtung bezeichnet. Siehe auch unter Reallast.
    Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/belastung.php

    Belastung

    ((psychische) Belastung) Aufregung , Druck , Hektik , Nervosität , Stress
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Belastung

    Belastung

    Der Begriff Belastung umfasst das Einwirken äußerer Kräfte auf den Körper. Äußere Kräfte können sich aus der eigenen Gewichts- beziehungsweise Muskelkraft, aus der Gewichtskraft eines Körpers und aus der Einwirkung durch einen Gegner ergeben. Das Ausmaß der Belastung ist abhängig von der Größe, der...
    Gefunden auf http://www.sportprogesundheit.de/de/sport-und-gesundheit/lexikon/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.