Asbestose

Asbestose, Asbeststaublunge, sehr ernste und langwierige Krankheit, verursacht durch das Einatmen von Asbeststaub über einen langen Zeitraum. Asbest ist eine kristalline Silicatverbindung, die bis noch vor einigen Jahren zur Stabilisierung und Verstärkung von Baumaterialien, zur Isolierung und als wärmeabweisendes Material verwendet wurde. Die G...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Asbestose

Englisch: asbestosis [ Definition ] Unter einer Asbestose versteht man pathologische Veränderungen von Lunge und Pleura, die durch eine langandauernde Einatmung von Asbestfasern entstehen. Die Asbestose gehört zu den Pneumokoniosen und ist eine entschädigungspflichtige Berufskrankheit. [ Verlauf [bearbeiten...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Asbestose

Asbestose

Auch Asbeststaublunge. Spezifische Erkrankung (Fibrose) durch Einatmen von Asbeststaub.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Asbestose

Die Asbestose ist eine Krankheit der Lunge und gehört zu den so genannten Pneumokoniosen (Staublungenkrankheiten). Sie entsteht durch eingeatmeten Staub von Asbest, dessen Verwendung aus diesem Grunde in Österreich und der Schweiz seit 1990, in Deutschland seit 1993 und EU-weit seit 2005 verboten ist. == Pathophysiologie == === Fibrose === Je na...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Asbestose

Asbestose

Eine durch eingeatmete Asbestfasern verursachte Staublungenkrankheit. Sie führt zu einer fort- schreitenden Lungenfibrose, d.h. zu einer binde- gewebigen Verhärtung des Lungengewebes und macht sich durch chronische Bronchitis und zu- nehmende Atemnot, evtl. auch als Cor pulmonale, bemerkbar. Sie wir...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=225

Asbestose

Asbestose die, eine Staubinhalationskrankheit durch jahrelanges Einatmen von Asbeststaub; äußert sich in Atemfunktionsstörungen, Anfälligkeit für Bronchialkrebs; Berufskrankheit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Asbestose

Asbes/to/se Syn.: Asbestosis pulmonum; Bergflachslunge En: asbestosis eine prognostisch zweifelhafte Staublungenkrankheit (Pneumokoniose) durch eingeatmeten Asbeststaub; eine auch nach Expositionsbeendigung gelegentlich fortschreiten...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r02275.000.html

Asbestose

  1. [griechisch] Staublungenerkrankung, die durch Einatmung von Asbeststaub (Asbestfasern) verursacht wird und zu Lungenkrebs führen kann; auch die Entstehung von Geschwülsten des Rippen- und Bauchfells (Mesotheliome ) kommt vor (seit 1977 anerkannte Berufskrankheit) . Eine allgemeine Gesundheit...
  2. As¦bes¦to¦se [f. 11 ] durch Asbeststau...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Asbestose

    Asbestose Asbestose ist eine Sammelbezeichnung von Erkrankungen die in der Folge von T tigkeiten und Arbeiten mit oder in der Umgebung von asbesthaltigen Materialien auftreten Die Bezeichnung kommt aus der Rentenversicherung f r die alle Krankheiten die zu einer beruflichen oder stofflichen Kategorie geh ren zusammengefasst we . by www.orthopedia-s...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.