Agranulozytose

Agranulozytose, Krankheitsbild, das sich durch eine Verringerung oder das völlige Fehlen von Granulozyten (siehe Leukozyten) im Blut auszeichnet. Neben einer selten vorkommenden angeborenen Form unterscheidet man zwischen einer durch Medikamente ausgelösten, einer allergischen und einer durch Toxine verursachten, d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Agranulozytose

Agranulozytose ist eine plötzlich auftretenden lebensbedrohlichen Erkrankung, bei der bestimmte Immunzellen, die Granulozyten, durch eine allergische Reaktion mehr oder minder vollständig zerstört werden. Auslöser der Krankheit sind meist Medikamente. Typische Symptome der Agranulozytose sind anfänglich Schüttelfrost, Herzrasen, später Fiebe...
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Agranulozytose.html#glossar23

Agranulozytose

hochgradige Verminderung der granulierten Leukozyten
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Agranulozytose

A. ist eine hochgradige Verminderung von bestimmten weißen Blutkörperchen (granulierte Leukozyten). Ausgelöst wird die A.meist durch eine allergische Überempfindlichkeitsreaktion auf Medikamente. Sie ist zwar sehr selten zu befürchten, aber sehr gefährlich. Es kommt dabei innerhalb von wenigen Stund...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Agranulozytose

Eine Agranulozytose ist eine starke Verminderung der Granulozyten, einer Untergruppe der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), auf unter 500 Zellen/µl Blut. == Ursachen == Häufigste Ursache einer Agranulozytose ist eine Unverträglichkeitsreaktion auf bestimmte Medikamente, oft Analgetika, Antipyretika, Neuroleptika, Thyreostatika oder Sulfonami...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agranulozytose

Agranulozytose

Toxische Granulozytopenie mit schweren Krankheitssymptomen; Ursache: häufig durch bestimmte Medikamen- te verursachte Allergie oder toxische Knochenmarksschädigung; Klinik: Schüttelfrost, Fieber, Tachykardie; charakteristisch sind frühzeitig auftretende Schleimhautnekrosen
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=56

Agranulozytose

Agranulozytose die, Medizin: das Fehlen der körnchenhaltigen weißen Blutkörperchen (Granulozyten) im Blut, meist durch Arzneimittelallergie, führt zu oft lebensgefährlicher Abwehrschwäche.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Agranulozytose

Englisch: agranulocytosis Eine Agranulozytose ist eine starke Verminderung der Granulozyten, einer Untergruppe der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), auf unter 500 Zellen/µl Blut (Normalwert: 1800 - 7000 Zellen/µl). Die Erkrankung beginnt unspezifisch mit einer Störung des Allgemeinbefindens ...
Gefunden auf MS Lexikon

Agranulozytose

Agranulo/zytose Syn.: Agranulosis En: agranulocytosis (Schultz 1922) medikamentös induzierte Immungranulozytopenie mit plötzlicher Zerstörung aller Granulozyten im peripheren Blut (Abb.). Ätiol.: v.a. durch Analgetika, Antipyretika, Thyreostatika u. Sulfonamide (Tab.). Formen: als Typ I rasch auftret...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00679.000.html

Agranulozytose

A¦gra¦nu¦lo¦zy¦to¦se [f. 11 ] Schwund der weißen Blutkörperchen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Agranulozytose

Englisch: agranulocytosis [ Definition ] Als Agranulozytose wird ein vollständiger bzw. nahezu vollständiger Mangel an Granulozyten im Blut bezeichnet. [ Hintergrund ] Die Agranulozytose ist die schwerste Form einer Granulozytopenie. Bei ihr kommt es zu einer Verminderung der Granulozyten auf unt...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Agranulozytose

Agranulozytose

hochgradiger Mangel bis totales Fehlen von Granulozyten (spezielle weisse Blutkörperchen)
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Agra

Agranulozytose

Verminderung der Granulozyten bei Zerstörung durch Medikamente mit einer Granulozytenzahl < 500/μl. Auslösende Medikamente können sein: Metamizol, NSAR, Ticlopidin, Carbimazol, Thiamazol, Sulfonamide, Sulfalazin, Cotrimoxazol, Clozapin, Clomipramin. Bemerkbar macht sich eine Agranulozytose meist durch Fieber mit oder ohne Schüttelfrost, Angi...
Gefunden auf http://www.med2click.de/lexikon/24-agranulozytose/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.