Agiaden

Die Agiaden waren, neben den Eurypontiden eines der beiden Königshäuser des antiken Sparta. Sie führten sich auf den mythischen Herakles-Nachkommen Eurysthenes zurück, waren aber nach dessen Sohn, Agis I., benannt. Die Agiaden galten als das vornehmere Geschlecht und waren (vor allem in klassischer Zeit) im politischen Leben von Sparta auch do...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Agiaden

Agiaden

Agiaden (Agiden), spartan. Herrschergeschlecht; s. Agis.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Agiaden

spartanisches Königshaus, genannt nach seinem Begründer Agis . Die Agiaden regierten im spartanischen Doppelkönigtum gemeinsam mit Vertretern der Familie der Eurypontiden . Bedeutendste Vertreter: Kleomenes I. und Kleomenes III. , Leonidas , Pausanias .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.