Aelred

(Althochdeutsch: »Heil« und »Einsicht«), geboren um 1110 in Hexam, wurde 1124-33 am Hof König Davids von Schottland ausgebildet und später Hofmarschall Davids. Nach 1133 trat er als Mönch in die Zisterzienser-Abtei Rievaulx ein, wurde 1142 Abt in Revesby/Lincolnshire und 1146 in Rievaulx. In zahlreichen Schriften, die auf dem Johannesevangel
Gefunden auf http://www.heilige.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.