Abszess

Abszess, Ansammlung von Eiter, einer dicken, gelblichen Flüssigkeit, die durch Bakterien-, Protozoen- oder Pilzbefall des Gewebes verursacht wird. Abszesse können auf der Haut, im Zahnfleisch, in den Knochen, in inneren Organen (z. B. Leber oder Lungen) und sogar im Gehirn auftreten. Der den Abszess umgebende Bereich wird rot und schwillt an. H?.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Abszess

Ein Abszess ist eine abgekapselte Eiteransammlung in einem anatomisch nicht vorgebildeten Gewebshohlraum.
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/A/Abszess.html#glossar-2

Abszess

Eiteransammlung in einer nicht vorgebildeten Gewebehöhle
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Absz

Abszess

Absonderung,...
Gefunden auf http://physio-proesdorf.de/cms/index.php?id=760463

Abszess

Synonym: Abscessus Englisch: abscess; abscessus; apostem [Inhaltsverzeichnis] 4.Therapie [ 1. Definition ] Ein Abszess ist eine abgekapselte Ansammlung von Eiter in einem nicht präformierten, neu gebildeten Gewebshohlraum. Den Erguss von Eiter in eine bestehende Körperhöhle bezeich...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Abscessus

Abszeß

Eitergeschwür; Ansammlung von Eiter in einem nicht vorgebildeten, sondern durch Gewebeeinschmelzung entstandenen, allseitig abgeschlossenen Gewebshohlraum.
Gefunden auf http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/staff/Jaksch/KINF/hypotiosis.h

Abszeß

Eiteransammlung, entstanden aus Gewebe, das durch Entzündung zerstört wurde. Abzesse können an vielen Körperstellen auftreten, z.B. an den Zahnwurzeln, im Ohr, in der Leber und im Knocheninnern. Ein Furunkel ist ein Abszeß unter der Hautoberfläche.
Gefunden auf http://www.versicherungsnetz.de/Onlinelexikon/a.html

Abszess

Eiteransammlung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40174

Abszess

Örtlich begrenzte Ansammlung von Eiter in einer Gewebehöhle, die durch krankhafte Vorgänge (Infektion) entstanden ist.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Abszess

Eiteransammlung in nicht vorgebildeter Körperhöle. Durch in kleine Stich-, Riss- oder Bisswunden eingedrungene Eitererreger ausgelöst. Häufiger bei männlichen Katzen als Folge von Rivalitätskämpfen.
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/a1.htm

Abszess

Ein Abszess ist eine umkapselte Eiteransammlung in einer nicht präformierten Körperhöhle, die durch entzündliche Gewebseinschmelzung entsteht. Pathologisch gesehen keine Abszesse, sondern abgekapselte Empyeme in der Bauchhöhle sind der sogenannte subphrenische Abszess (unter dem Zwerchfell gelegen), der perityphlitische Abszess (neben dem Wur
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abszess

Abszeß

Eiterherd, Eiteransammlung in einem anato- misch nicht vorgebildeten Gewebshohlraum. Somit können A. nur in soliden Organen wie z.B. Muskulatur, Leber, Niere und Gehirn entste- hen. Nicht selten stammen die Erreger von der Haut, z.B. bei Staphylokokkeninfektion, oder aber sie werden hämatogen verbre...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=15

Abszeß

Meist bakteriell bedingte Eiterung im Gewebe, die aufbrechen und zu einem tiefen Geschwür werden kann. Oft iatrogen bedingt, z. B. als Spritzenabszeß.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05aaf01/0186a292a50a27d25.html

Abszess

Abszẹss der, abgegrenzte Eiteransammlung im Gewebe in einem nicht vorgebildeten Raum als Folge einer bakteriellen Infektion. Bei hautnahen Abszessen sind die darüberliegenden Hautschichten gerötet, heiß und schmerzhaft gespannt (akuter oder heißer Abszess). Die durch Tuberkulose entstandenen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abszess

abgekapselte Eiteransammlung.
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=a

Abszeß

Eiteransammlung infolge einer Infektion mit Mikroorganismen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Abszess

Ein Abszess ist ein eitriger Entzündungsherd, der vom umliegenden Gewebe abgekapselt ist. Da durch diese Kapsel kaum Arzneimittel eindringen können, ist zur Behandlung meist ein chirurgischer Eingriff nötig. Entnommen aus: 'Taschenlexikon Gesundheit', Pädagogischer Verlag Schwann
Gefunden auf http://www.tee.org/lexikon/

Abszess

Eiteransammlung in einem durch krankhafte Vorgänge entstandenen, nach allen Seiten abgeschlossenen Hohlraum im Gewebe.
Gefunden auf http://www.urologenportal.de/lexikon-a.html

Abszess

Eiteransammmlung, die durch Bakterien (z. B. Staphylokokken und Streptokokken) verursacht wird. Der Abszess ist immer von einer Abszessmembran umgeben. Die Ursachen werden z.B. durch Reinigung der Zahnfleischtasche, Aufbohren des Zahns oder Abtötung der Bakterien bekämpft; meist muss der Abszess gespalten werden.
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/zahnlexikon/a

Abszess

Abszess Syn.: Abscessus En: abscess abgekapselte Eiteransammlung als Folge großherdiger oder mehrerer kleinherdiger (Mikroabszesse) Abszedierungen. Häufig bakteriell bedingt (durch Staphylo- u. Streptokokken, Coli-Bakterien). Besitzt glat
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00156.000.html

Abszeß

Im Körpergewebe gebildete und abgekapselte Eiteransammlung. Dieser entsteht in den meisten Fällen durch das Eindringen von Fremdkörpern in die Haut und dem Unterhautgewebe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42272

Abszess

Unter einem Abszess versteht man eine Eiteransammlung im Körpergewebe. Das Geschwür kann sich in jedem Organ und überall im weichen Gewebe unter der Haut entwickeln. Häufig tritt er in Achselhöhle, Brust, Lenden und Zahnfleisch auf. Ursache kann eine bakterielle Infektion sein, die z.B. durch Verletzungen oder Eitererreger hervorgerufen wird.
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/A-Abszess.html

Abszess

[lateinisch] (Abscheidung) umschriebene und gegen das gesunde Gewebe abgegrenzte Eiterung (Gewebseinschmelzung) im Körpergewebe, wobei sich auch die sog. Abszesshöhle bildet.Ab¦szess Abs¦zess [m. 1 , österr. ugs. n. 1 ] Eitergeschwulst [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Abszess

Eitrige - von einer Kapsel umgebene - Entzündung
Gefunden auf http://www.die-schmetterlinge.de/downloads/Glossar.htm

Abszess

Eingeschmolzene Eiteransammlung
Gefunden auf http://www.uniklinik-freiburg.de/neurochirurgie/live/glossar/glossar-abcd.h
Keine exakte Übereinkunft gefunden.