Abgabe

Regional unterschiedlicher Zuschlag auf den Nettobetrag einer Rechnung, z.B. Ausgleichsabgabe oder Bigge-Beitrag.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Abgabe

(die ~) plur. die -n. 1) Die Handlung des Abgebens in den eigentlichen Bedeutungen des Zeitwortes; ohne Plural. Die Abgabe eines Briefes, eines Buches u. s. f. 2) Dasjenige, was einem andern abgegeben wird; besonders, was Unterthanen von ihrem liegenden und fahrenden Vermögen der Obrigkeit ent...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Abgabe

Als Abgaben sind materielle Aufwendungen – insbesondere Steuern – zu verstehen, die zu Abgabeleistungen verpflichtete Personen an empfangsberechtigte Personen oder Institutionen abzuführen haben. In Geldwirtschaften handelt es sich hierbei vor allem um Geldzahlungen, in Naturalwirtschaften werden stattdessen Naturalien abgeführt (vgl. zum Be...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abgabe

Abgabe

[Verwaltung] - Abgabe bezeichnet in der Verwaltung das Weiterreichen eines Verfahrens und der zu diesem Verfahren gehörenden Akten an eine andere Behörde, weil diese zuständig geworden ist oder weil sie die Akten vorübergehend für ein anderes Verfahren benötigt. Von Abgabe spricht man auch, wenn Akten zum endgültigen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abgabe_(Verwaltung)

Abgabe

[Begriffsklärung] - Abgabe steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abgabe_(Begriffsklärung)

Abgabe

I öffentliche Abgabe, Steuer, Zoll usw. II Tratte III Verkauf
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Abgabe

ist die Leistung von Gegenständen an die Allgemeinheit, an eine besondere Einrichtung oder an besondere einzelne. Die rechtliche Grundlage der A. ist verschieden. Meist beruht die A. auf einer Pflicht zur Unterstützung als Gegenleistung für einen Schutz oder eine Gebrauchsmöglichkeit. In der Naturalwirtschaft besteht die A. in Sachen, in der Ge...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Abgabe

Unter einer Abgabe ist im wirtschaftlichen Sinn eine Zahlung an eine öffentlich rechtliche Stelle zu verstehen. So zum Beispiel an den Staat oder eine Kommune in Form von Steuern, Gebühren oder Beiträgen. Weitere Beispiele für Abgaben sind die Beiträge an die Sozialversicherungsträger in Form der S...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/abgabe-2.html

Abgabe

Gem. Abgabenordnung (AO) Oberbegriff für alle Steuern, Gebühren, Beiträge und Sonderabgaben. Während Steuern Abgaben ohne konkreten Gegenleistungsanspruch aufgrund der Finanzhoheit einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft darstellen (z. B. Einkommensteuer), sind Gebühren und Beiträge Abgaben mit ei...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/a/Lexikon_Abgabe.htm

Abgabe

(Text von 1910) Auflage 1). Abgabe 2). Auflage (eines Buches) Abgabe bezeichnet das, was der einzelne von seinem Eigentums zur Erhaltung des Staates gibt, Auflage (= das, was jemandem aufgelegt wird) die Steuer, welche der Staat von bestimmten Gegenständen erhebt. Es wür...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38562.html

Abgabe

Abgabe ist allgemein jede dauernde Leistung, sie möge bedungen oder auferlegt sein. Es gibt sonach Privatabgaben, Lehns- und grundherrliche, Gemeinde-, Korporations- und Staatsabgaben oder Steuern. Das Weitere s. Auflagen und Steuern. Auch wird A. im Sinn von Tratte (s. Wechsel) gebraucht.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Abgabe

Ab¦ga¦be [f. 11 ] 1 [nur Sg.] das Abgeben 2 [Pl.] ~n regelmäßige Zahlungen an eine öffentlich-rechtliche Einrichtung (z. B. Steuern, Versicherungsbeiträge)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Abgabe

Aufschlag , Aufwand , Ertrag , Gebühr , Preis , Steuer , Taxe , Verzinsung , Zins , Zoll
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Abgabe

Abgabe

Unter einer Abgabe ist im wirtschaftlichen Sinn eine Zahlung an eine öffentlich rechtliche Stelle zu verstehen. So zum Beispiel an den Staat oder eine Kommune in Form von Steuern, Gebühren oder Beiträgen. Weitere Beispiele für Abgaben sind die Beiträge an die  Sozialversicherungsträger in Form der Sozialversicherungsbeiträge, welche vom L...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/abgabe

Abgabe

[Verfahren] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abgabe_(Verfahren)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.